foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Gleich drei Einsatzszenarien gab es am Freitag den 13. April abzuarbeiten. Unter der Federführung des Roten Kreuzes wurde eine gemeinsame Großübung organisiert.
Am Kolomannsberg wurde eine Suchaktion gestartet, bei einer Firma in Mondsee, gab es einen Arbeitsunfall, und am Abend mussten in der Volksschule Tiefgraben-St. Lorenz bei einer Veranstaltung zahlreiche Personen gerettet werden.

Aus dem Abschnitt Mondsee waren insgesamt 9 Feuerwehren beteiligt. 

  • IMG_7997-640
  • IMG_8012-640
  • IMG_8013-640
  • IMG_8039-640
  • IMG_8045-640
  • IMG_8072-640
  • IMG_8078-640
  • IMG_8097-640
  • IMG_8100-640
  • IMG_8110-640
  • IMG_8121-640

Fotos: OAW Alfred Lichtenberger