foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die FF-Oberwang führte am 01.10.2012 eine Pflichtbereichsübung in Oberwang durch.
Übungsannahme war ein Garagenbrand im GH-Gaderer. Bei der Übung beteiligten sich zusätzlich die Feuerwehren Powang, Oberaschau und Innerschwand.
Es wurde eine Schlauchleitung mit 53 B-Längen und 5 FOX-Pumpen mit einem Höhenunterschied von über 100m gelegt. 2 Atemschutztrupps retteten aus der verrauchten Garage eine verletzte Person.
Bei der Übung beteiligten sich 42 Mann der FF-Oberwang und 55 Mann der teilnehmenden Feuerwehren. Nach dem Übungsende wurde um ca.21 Uhr im Feuerwehrhaus Oberwang die Abschlussbesprechung durchgeführt.
Wir bedanken uns bei der Fam. Gaderer für die gespendete Jause.

  • DSC_1792
  • DSC_1804
  • DSC_1829
  • DSC_1871

Fotos und Bericht: FF Oberwang