foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die telefonische Benachrichtigung hat sich seit vielen Jahren in Oberösterreich als zusätzliches Alarmziel neben den Sirenen und Pagern bestens bewährt. Die Anlage ist bereits 12 Jahre alt, aus technischer Sicht veraltet und Ersatzteile sind nicht mehr lieferbar. Aus diesen Grund musste die "Telefonische Benachrichtigung" erneuert werden.

Änderungen für die Empfänger:

Neue Anrufnummer: +43 732/790122-100 (bisher +43/732/74921).

Die bisher verwendete Standardansage bleibt unverändert.

Es ist kein Rückruf bzw. Anruf auf diese Anrufnummer notwendig oder vorgesehen!

Einsatzinformationen werden auf der Endstelle im Feuerwehrhaus angezeigt.

Die Umschaltung wird heute Mittwoch, 09.12.2015 erfolgen. Die neue Nummer sollte im Telefonbuch von Handys und gegebenenfalls Festnetztelefonen geändert werden.

Landesfeuerwehrverband