foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Freitag, den 28. Mai wurde das neue Tanklöschfahrzeug in Anwesenheit der Feuerwehren des Abschnitts Mondsee, der Nachbargemeinde Thalgau und zahlreicher Ehrengäste von Pfarrer Dr. Edlinger gesegnet. Der Festakt wurde wegen eines vorhergegangenen Wolkenbruchs ins Festzelt verlegt. Das die Entscheidung richtig war, erwies sich noch während der Ansprachen.

Die Vertreterin des Landes Frau Landtagsabg. Michaela Langer-Weninger, Dr. Sagerer, Bürgermeister Hannes Gaderer, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Robert Mayer, BR Peter Dorfinger und Kommandant Fritz Pöllmann lobten dabei das gezeigte Engagement und skizzierten den Werdegang der Feuerwehr seit der Gründung der Feuerwache Teufelmühle und Umgebung vor etwa 80 Jahren, aus der die FF Keuschen hervorgegangen ist. Zu diesem Thema ist auch eine Festschrift mit Chronik erschienen und bei den Kommandomitgliedern erhältlich.

Am Samstag feierte die Jugend eine tolle Partynacht, die Live Band „Exit 207“ heizte den Besuchern im vollen Festzelt mächtig ein. Am Sonntag wurde das Fahrzeug, das mittlerweile mehrmals im Einsatz getestet wurde von den Interessierten in Augenschein genommen. Wir danken allen für den ausgezeichneten Besuch unseres Festes.

  • bilder_fahrzeugsegnung_2010_024-640
  • bilder_fahrzeugsegnung_2010_029-640
  • bilder_fahrzeugsegnung_2010_038-640
  • bilder_fahrzeugsegnung_2010_040-640
  • bilder_fahrzeugsegnung_2010_056-640

Fotos: FF Keuschen