foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Im Zuge der Erprobung für die Jungfeuerwehrmitglieder der FF Guggenberg, wurde auch der richtige Umgang mit Feuerlöschern geübt.

Zuerst mussten die Burschen selbstständig einen zweifachen Brandschutz mit Schaum und Wasser vorbereiten. Nach dem Aufbau der Löschleitung wurde die im Lehrsaal gelernte Theorie nun in die Praxis umgesetzt. Somit konnte jeder auf der eigenen Haut die Hitze spüren, und man sah wie wichtig das richtige Vorgehen ist, und wie entscheidend auch die Windrichtung für den Löschvorgang ist.
Anhand des Verbrennungsdreickes wurde auch der Löscheffekt erklärt. Zum Abschluss konnten die Jungs noch sehen, wie wirkungslos das Löschen von brennbare Flüssigkeiten mit Wasser ist.
Alle Teilnehmer hatten sichtlich Ihren Spaß, und der Lerneffekt kam auch nicht zu kurz.

  • IMG_0149-640
  • IMG_0156-640
  • IMG_0160-640
  • IMG_0162-640


Fotos und Bericht: FF Guggenberg