foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die FF Pöndorf veranstaltete am 2. Juli 2011 den diesjährigen Bezirksbewerb. Die Jugend- und Bewerbsgruppen trotzen den widrigen Wetterverhältnissen, und konnten zum Teil sehr gute Zeiten erzielen. Auch die Gruppen aus dem Abschnitt waren wieder ganz vorne dabei. 
Die Jugendgruppe der FF Guggenberg machte sich zum 2-fachen Bezirkssieger.
Aber auch die Bewerbsgruppen konnten vorne mitmischen. So wurde die FF Zell am Moos in Bronze 4. und die FF Guggenberg 7.
In Silber war es die FF Oberwang die mit einem 9. Platz das beste Ergebnis aus dem Abschnitt erzielten.
Bei der Schlussveranstaltung konnte Bezirksfeuerwehrkommandant LBD Stv. Robert Mayer zahlreiche Ehrengäste begrüßen.
Nach der Wahl zum Landesfeuerwehrkommandanten Stv. war diese Siegerehrung die letze offizielle Teilnahme an einer Feuerwehrveranstaltung als Bezirksfeuerwehrkommandant. Sein Stellvertreter BR Wolfgang Hufnagl übernimmt bis zu den Neuwahlen sein Amt.
Robert Mayer wurde mit einem tosendem Applaus der Bewerbsgruppen verabschiedet, die auch in seiner neuen Position noch hinter ihm stehen.
In der Wertung um den Wanderpokal ist die Jugendgruppe Guggenberg aufgrund der Streichresultatregelung bereits uneinholbar. Somit gewinnt die Jugendgruppe bereits zum siebten Mal in Folge die begehrte Trophäe.

  • wanderpokal2011

 

Zwischenstand in der Jugend Gesamtwertung

Gesamte Ergebnislisten