foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Samstag den 30. Juni 2012 fand in Ottnang bei brühender Hitze der diesjährige Bezirksbewerb des Bezirkes Vöcklabruck statt. 
Die Gruppen kämpften auf einem hohen Niveau um die begehrten Pokalränge. Auch die Gruppen aus dem Abschnitt konnten zum Teil sehr gute Leistungen abrufen. Bei der Jugend schaffte die Feuerwehr aus Guggenberg die Sensation, und konnte den zweifachen Bezirkssieg des vorjahres erfolgreich verteidigen. In Bronze betrug der Vorsprung Neun Punkte auf die Zweitplatzierte Gruppe aus Windern. In Silber waren es knappe fünf Punkte auf die in dieser Saison stark laufende Fornacher Gruppe. Mit dem 15. Platz in Bronze konnte die Jugendgruppe Hof ebenfalls noch in die Pokalränge laufen.
Bei den Aktivgruppen konnte in Bronze die FF Guggenberg mit dem 5. Platz das beste Ergebnis erzielen. Die FF Zell am Moos kam mit 10 Fehlerpunkten auf den 13. Platz und erhielt somit auch noch einen Pokal. In Silber erreichte die FF Zell am Moos mit 10 Fehlerpunkte als beste Gruppe des Abschnittes den achten Platz. Die FF Guggenberg kam hier ebenfalls mit 10 Fehlerpunkten auf den neunten Platz. 
In der Jugendgesamtwertung führt die FF Guggenberg vor der FF Hof und der Jugendgruppe aus Keuschen.

Zu den Ergebnislisten

Zwischenstand Jugendgesamtwertung