foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die Prüfung zum Funkleistungsabzeichen fand am Freitag den 3. Mai 2013 in Linz statt. Vier Kameraden aus dem Abschnitt stellten sich der Aufgabe. Nach wochenlanger Vorbereitung konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Robert Grabner erreichte den ausgezeichnetten 33. Platz und Jakob Dorfinger (beide von der FF Oberwang) erreichte den 61. Platz von insgesamt 477 teilgenommenen Kameraden aus ganz Oberösterreich. Richard Mayr und Peter Höllnsteiner von der FF Oberaschau sowie Michael Putz von der FF Mondsee, konnten das Abzeichen ebenfalls entgegennehmen.