foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Sechs Kameraden aus dem Abschnitt begaben sich am 24. Mai 2013 nach Linz um am Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold teilzunehmen. Nach einer über Monate dauernde Vorbereitungszeit, konnten alle Teilnehmer des Abschnittes das Leistungsabzeichen bei der Schlussveranstaltung entgegen nehmen. Nachdem bereits 2012 der Bezirkssieger von der Feuerwehr Oberwang kam, konnte Patrick Hausleitner ebenfalls von der FF Oberwang wieder den Bezirkssieg in den Abschnitt holen. Er erreichte von den 170 angetretenen Teilnehmer aus ganz Oberösterreich den hervorragenden 6. Platz. Mit Johannes Dorfinger (FF Guggenberg) als 15., Hans Peter Pachler (FF Innerschwand) als 53. und Thomas Eicher (FF Guggenberg) als 73. schafften es noch weitere drei Mitglieder aus dem Abschnitt unter die Top 80. Thomas Schiessendoppler (FF Innerschwand) und Michael Eisner (FF Keuschen) errangen das Abzeichen ebenfalls.Ein großer Dank gilt allen Ausbildnern des Bezirkes für die gute Vorbereitung der Mitglieder. Das dieses Abzeichen auch Feuerwehrmatura genannt wird, erkennt man schon allein daran, dass von den  170 Teilnehmern 29 das Abzeichen nicht erreichten, dass sind immerhin 17 Prozent oder jeder sechste der zumindest bei einer der Sieben Stationen nicht die Mindestpunkteanzahl erreichte.Das Abschnittsfeuerwehrkommando gratuliert allen "Goldenen".  
  • DSC02027-1024-640
  • DSC02031-1024-640
  • IMG_9961-1024-640
  • IMG_9964-1024-640
  • IMG_9968-1024-640
  • IMG_9969-1024-640
  • IMG_9970-1024-640
  • IMG_9971-1024-640
  • IMG_9972-1024-640
  • IMG_9973-1024-640
  • IMG_9986-1024-640
Fotos: BFK Vöcklabruck + AFK Mondsee