foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Von 26.08.2016-27.08.2016 findet der Bundesfeuerwehrjugenleistungsbewerb in Feldkirch statt. Erstmals konnte sich mit der FF Guggenberg eine Gruppe aus dem Abschnitt dafür qualifizieren.

Die Anreise der Gruppe erfolgte bereits am Donnerstag. Nach ca. 4 Stunden fahrzeit erreichte die Gruppe um ca. 17:00 Uhr die Mittelschule in Feldkirch-Oberau. Nachdem das Klassenzimmer, welches 3 Nächte als Schlafstelle dient, bezogen wurde, gab es noch das Abendessen. Anschließend wurde noch die Wettkampfstätte besichtigt, und das Gelände rund um die Schule. Am Donnerstag steht nach dem Frühstück noch eine runde Schwimmen im anliegenden Freibad am Programm, ehe es dann nach dem Mittagessen zum Trainingsdurchgang in das Stadion geht. Die Startnummer für die Gruppe ist 21. Am Samstag startet die Gruppe auf der Hindernisbahn somit in der Mittagszeit. Einige Schlachtenbummler aus Guggenberg werden bereits am Freitag anreisen. Der Großteil der Fans kommt dann mit dem Bus am Samstag in Feldkirch an. In den nächsten Tagen gibt es immer wieder Updates von der Gruppe direkt aus Feldkirch.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05