foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 9. Juni fand in Steindorf der Abschnittsbewerb Attersee statt. Zahlreiche Gruppen aus dem Abschnitt waren mit dabei, und in ihren Klassen höchst erfolgreich.
Bei der Jugend, gewann die Feuerwehr Guggenberg in Bronze mit einer Zeit von 40,77 auf der Hindernisbahn und 69.76 im Staffellauf die Bezirksliga. St. Lorenz wurde trotz 10 Fehlerpunkte noch sechster. In Silber erreichte die FF Guggenberg mit 10 Fehlerpunkte noch den zweiten Platz, knapp dahinter platzierte sich St. Lorenz. Die Jugendgruppe Oberwang, gewann die 1. Klasse in Bronze, in Silber erreichte die FF Hof den achten Platz. In der zweiten Klasse gab es mit Oberaschau und Innerschwand sogar einen Doppelsieg in Bronze. In Silber konnte sich Innerschwand durchsetzen und Siegte die Klasse. In der dritten Klasse wurde die FF Buchenort mit 5 Fehlerpunkte zweiter in Bronze. In Silber bekam Buchenort leider 30 Fehlerpunkte, und die Gruppe wurde immerhin noch siebter.
Somit gab es für die Jugendgruppen aus dem Abschnitt vier Siege, und insgesamt 8 Plätze unter den ersten drei.
In der Jugendgesamtwertung des Abschnittes führt derzeit die Feuerwehr Guggenberg, St. Lorenz ist zweiter und Innerschwand dritter.

Bei den Bewerbsgruppen gewann die Feuerwehr Guggenberg mit einer Zeit von 31,46 im Löschangriff und 51,48 in Staffellauf die Bezirksliga in Bronze. Zell am Moos hatte bei einer hervorragenden Zeit von 32,61 leider 30 Fehlerpunkte. In Silber hatte die Feuerwehr Guggenberg mit einer Zeit von 35,65 ohne Fehlerpunkte eine hervorragende Zeit im Löschangriff, trotz 5 Fehlerpunkte im Staffellauf, wurde die Gruppe noch vierter. In der 1. Klasse wurde St. Lorenz mit 10 Fehlerpunkte in Bronze noch neunter. In Silber, bekam die Gruppe St. Lorenz wiederum 10 Fehlerpunkte und wurde 14.
In der zweiten Klasse, war es die junge Gruppe Guggenberg 2, die mit einer Zeit von 37,76 im Löschangriffe jedoch mit 10 Fehlerpunkte aufzeigte, und dritter wurde. In Silber wurde Guggenberg 2 mit insgesamt 20 Fehlerpunkte noch sechster.

Ergebnislisten

Jugendgesamtwertung