foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die Feuerwehr Weißenkirchen im Attergau veranstaltete am 23. Juni 2018 den diesjährigen Abschnittsbewerb Frankenmarkt. 
Die Gruppen aus dem Abschnitt konnten wiederum mit sehr guten Leistungen aufzeigen.
Bei den Jugendgruppen konnte die Jugendgruppe Guggenberg in der Bezirksliga sowohl in Bronze als auch in Silber gewinnen. In Bronze erreichte die Gruppe aus St. Lorenz mit dem 3. Platz auch noch ein hervorragendes Ergebnis. In Silber wurden die Gruppen aus St. Lorenz und Keuschen trotz 10 Fehlerpunkte noch vierter und fünfter, und die Gruppe Zell am Moos konnte sich am sechsten Platz einreihen. In der 1. Klasse wurde die Jugendgruppe Oberwang in Bronze dritter, und in Silber zweiter. Die 2. Klasse gewann - wie schon in der Vorwoche - die Jugendgruppe Innerschwand zwei mal. Zusätzlich erreichte Oberaschau in Bronze noch den zweiten Platz. In der 2. Klasse platzierte sich in Bronze die FF Oberhofen am sechsten, und in Silber auf dem zehnten Rang. In der Gesamtwertung des Abschnittes führt weiterhin Guggenberg vor St. Lorenz und Innerschwand.
In der Gesamtwertung des Bezirkes ist erfreulich, dass die Jugendgruppe Guggenberg die Bezirksliga anführt. St. Lorenz befindet sich auf dem 3. Platz. In der 1. Klasse ist Oberwang dritter. Die 2. Klasse führt Innerschwand bereits mit einem großen Abstand an. 

Bei den Erwachsenen konnte in der Bezirksliga in Bronze die Feuerwehr Guggenberg den dritten Platz erzielen. In Silber wurde Zell am Moos vierter. In der 1. Klasse wurde die FF St. Lorenz jeweils mit Fehlerpunkte in Bronze 14. und in Silber zehnter. In der 2. Klasse waren gleich acht Feuerwehren aus dem Abschnitt mit dabei. In war Keuschen die schnellste aus dem Abschnitt und kam auf den 5 Platz. In Silber blieb leide keine der Abschnittsgruppen fehlerfrei, und somit wurde Guggenberg 2 als beste Gruppe  19.
In der Gesamtwertung ist in der Bezirksliga Guggenberg 1 ganz knapp vor Fornach am 1. Platz. In der 2. Klasse  befindet sich die Gruppe Guggenberg 2 als dritter in der Zwischenwertung. 

Ergebnisse

Jugendgesamtwertung