foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Samstag den 24. Juni 2017 veranstaltete die Betriebsfeuerwehr Zipf den Abschnittsbewerb Vöcklabruck. Bei sehr heißen Bedingungen wurden starke Leistungen der Gruppen gezeigt. Auch zahlreiche Gruppen aus dem Abschnitt waren wieder mit dabei.
In der Wertung Jugend, setze sich wieder die FF Guggenberg in Bronze und Silber trotz Fehlerpunkte durch, und belegte jeweils knapp vor Badstuben den ersten Platz. In der 1. Klasse wurden in Bronze die ersten drei Plätze allesamt von Gruppen aus dem Abschnitt belegt. Es gewann Keuschen vor Oberaschau und Oberwang. In Silber blieb keine der Gruppen aus dem Abschnitt fehlerfrei somit wurde St. Lorenz als sechster die beste Gruppe des Abschnittes Mondsee. In der 3. Klasse erreichte Buchenort in Silber den dritten Platz.

In der Bezirksliga wurde die Bewerbsgruppe Guggenberg in Bronze mit Fehlerpunkten sechster. Den vierten Platz erreichte die Gruppe aus Zell am Moos in Silber. In der 2. Klasse wurde St. Lorenz in Bronze siebenter. In Silber war wiederum die FF St. Lorenz mit dem achten Platz die beste Gruppe aus dem Abschnitt.

Gesamte Ergebnislisten

Jugendgesamtwertung