foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die Feuerwehr Wilding Mühlberg veranstaltete am 27.06.2015 den letzten Abschnittsbewerb in diesem Jahr.

Sehr gute Leistungen wurden von den Feuerwehren aus unserem Abschnitt gezeigt.

In der Wertung Jugend Bronze, holte sich die Gruppe aus Guggenberg mit über 12 Punkten Vorsprung auf die zweitplatzierte Gruppe den ersten Platz. Mit dem 11. Platz der Gruppe aus Oberwang, dem 13. von Keuschen, und den 18. von Zell am Moos, konnten sich noch drei weitere Gruppen in den vorderen Rängen platzieren.

In Silber, war es wiederum dier Gruppe aus Guggenberg, welche trotz zehn Fehlerpunkten den ersten Platz erreichte. Auch hier konnte die Feuerwehr Zell am Moos den 7. Platz, die FF Hof den 10., die Gruppe Keuschen den 16. und St. Lorenz den 19. Platz erreichen.

Auch bei den Aktivgruppen, konnten sich die Gruppen aus dem Abschnitt behaupten.

In Bronze wurde die Gruppe aus Guggenberg dritter, und Zell am Moos platzierte sich auf dem 4. Platz.

In Silber erreichte die Feuerwehr Guggenberg sogar den zweiten Platz.

In der Bezirksgesamtwertung konnte die Gruppe Guggenberg in Bronze den Vorsprung etwas ausbauen, und in Silber verbesserte sich die Gruppe auf den zweiten Platz. Die Gruppe aus Zell am Moos liegt hier auf dem 7. Platz.

Bei den Aktivgruppen, liegt die FF Guggenberg in Bronze auf dem 6. Platz, und die FF Zell am Moos auf dem 10. Platz. In Silber, ist ebenfalls die Gruppe aus Guggenberg sechster. Die FF Zell am Moos liegt in dieser Wertung auf dem 13. Platz.

In der Jugendgesamtwertung des Abschnittes führt noch immer die Gruppe aus Guggenberg. Zweiter ist Zell am Moos, dritter ist die Jugendgruppe Keuschen.

Gesamte Ergebnislisten

Jugendgesamtwertung