foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Ein 31 jähriger polnischer Kraftfahrer kam am 26.November 2013 vormittags mit einem Sattelkraftfahrzeug auf der A1 Westautobahn, Richtungsfahrbahn Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Thalgau, aufgrund von winterlichen Fahrbahnverhältnissen und abgefahrenen Winterreifen ins Schleudern. Das Fahrzeug stieß gegen die Beton-Mittelleitwand, kam rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Bericht: LPD Salzburg

Fotos vom Einsatz gibt es hier: http://www.aktivnews.de/z_einsatzbilder_2013/thumbnails.php?album=1314

Von den Feuerwehren war die Freiwillige Feuerwehr Mondsee von 9:37- 11:45 Uhr im Einsatz.

Der Link zum Bericht der FF Mondsee