foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Heute, am 13. Dezember 2013 wurden gegen 7 Uhr die Feuerwehren aus Halsau, Zell am Moos und Frankenmarkt zu einem schweren Vekehrsunfall auf der Vöcklataler Landesstraße im Bereich der Kreuzung Hüttenedt gerufen. Zwei Fahrzeuge waren bei dem Unfall verwickelt. Eine Person musste durch die Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit werden. Die zwei schwerverletzten Personen wurden durch zwei Rettungswägen in Umliegende Krankenhäuser transportiert. Während den Rettungsarbeiten fing pöltzlich eines der Fahrzeuge Feuer. Durch den bereits aufgebauten 2-fachen Brandschutz der Feuerwehren konnten die Flammen rasch gelöscht werden. Während den Arbeiten musst die Straße teilweiße zur Gänze gesperrt werden.
Seitens der Feuerwehren waren die FF Haslau Zell am Moos und Frankenmarkt im Einsatz.
Weiters waren zwei Rettungsdienststellen und die Polizeidienststellen Mondsee und Straßwalchen im Einsatz. Nach knapp zwei Stunden konnten die Feuerwehren ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

  • 20131213_072923
  • 20131213_073014
  • 20131213_073035
  • 20131213_073151

Fotos: FF Zell am Moos