foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 31.12.13 um 17 Uhr 44 wurde die FF Keuschen von der LWZ zu einem Böschungsbrand in der nähe vom Gasthaus Ölgraben alarmiert. Die FF Keuschen rückte mit 3 Fahrzeugen und 28 Mann zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges war die neue Hütte im Wald in Vollbrand. Die Hütte war nicht  mehr zu retten, so konzentrierten sich die Löscharbeiten auf das kühlen der Gasflasche auf der Terrasse und den angrenzenden Wald.Durch die vielen Einsatzkräfte konnte die 600m lange Zubringerleitung vom Löschteich Derflinger schnell fertig gestellt werden.

Der Einsatz konnte um 20Uhr 30 beendet werden.

  • 20131231_184726-640
  • 20131231_185255-640
  • 20131231_190426-640
  • Dez 2013 050-640
  • Dez 2013 051-640

Fotos und Bericht: FF Keuschen