foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 26.01.2014 um 00:06 Uhr wurde die FF-Oberwang zu einem Wohnhausbrand in Kronberg in der Gemeinde Straß im Attergau alarmiert.

Beim Brandobjekt handelte es sich um eine Holzhütte am Waldrand, die im Vollbrand stand. Um hierfür die notwendige Schlagkraft aufzubringen wurde vom Einsatzleiter umgehend die Alarmstufe 3 alarmiert, wodurch 14 Feuerwehren im Einsatz standen.

Durch das Schneetreiben und dem gefallenen Neuschnee gestaltete sich die Anfahrt als schwierig, konnte allerdings durch die angelegten Schneeketten gut gemeistert werden.

Zur Sicherstellung der Wasserversorgung wurde ein Relaisleitung zu einem Löschteich gelegt.

Ein Übergriff auf den Wald und eine Hütte konnte erfolgreich verhindert werden.

  • 20140126_004511
  • 20140126_004534
  • 20140126_004806
  • 20140126_005012
  • 20140126_010007

Fotos und Bericht: FF Oberwang