foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Aus unbekannter Ursache prallte in Innerschwand am Mondsee ein Autolenker gegen einen Wasserdurchlass, wobei er schwer verletzt wurde.

Am 12. Juni 2016 gegen 13:15 Uhr fuhr ein 34-Jähriger aus Oberwang auf der L541, Oberwanger Straße Richtung Oberwang. Aus unbekannter Ursache kam er rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Wasserdurchlass, wobei sich das Fahrzeug überschlug. Der Lenker wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr INNERSCHWAND mittels Bergeschere befreit werden. Er wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber “Christophorus 6” ins Krankenhaus Salzburg geflogen.

  • IMG_2112

Foto: FF Innerschwand

Bericht: Polizei