foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Donnerstag dem 5. Jänner 2017 wurde die FF Guggenberg zum ersten Einsatz in diesem Jahr gerufen.

Kurz vor 7:00 Uhr, touchierten sich zwei Fahrzeuge auf der B 154 auf der Höhe des Badeplatzes Tiefgraben, und kamen mit ca. 80m Abstand zum stehen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Von der Feuerwehr musste eine Fahrbahnseite gesperrt werden. Nachdem der Schnee am Parkplatz weggeräumt wurde, wurde das verbleibende Fahrzeug auf den Parkplatz gezogen. Danach war der Einsatz für die FF Guggenberg beendet.

  • IMG_2282-640
  • IMG_2284-640
  • IMG_2286-640
  • IMG_2289-640
  • IMG_2291-640