foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 28.02.2017 wurden die Feuerwehr aus Mondsee und Innerschwand um 10:59 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person „Person unter Traktor“ nach Innerschwand gerufen.

Bericht LPD Oberösterreich

Ein 59-jähriger Landwirt aus Innerschwand war am 28. Februar 2017 mit Holzarbeiten in Innerschwand am Mondsee beschäftigt. Als er gegen 10:50 Uhr mit seinem Arbeitstraktor einen ca. zwölf Meter langen Fichtenstamm vom Waldrand über eine Wiese zog, begann der Fichtenstamm auf der leicht abfallenden Wiese bergwärts zu rutschen. Dabei wurde der Traktor trotz montierter Schneeketten mitgezogen und stürzte um. Der Landwirt wurde dabei in der Fahrerkabine eingeklemmt und konnte sich nicht selbst befreien. Er verständigte mit seinem Mobiletelefon die Rettungskräfte. Die FF Innerschwand und Mondsee und die Rettung befreiten den Landwirt aus seiner misslichen Lage. Der 59-Jährige erlitt einen Schock, blieb jedoch zum Glück unverletzt.

Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz für die FF Mondsee beendet werden.+

  • nr1
  • nr2
  • nr3

Fotos & Bericht: FF Mondsee