foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 02.03.2012 wurden um 23:27 die Feuerwehren aus Zell am Moos und Haslau zu einem Brandmeldealarm in ein Holz-Leistenwerk nach Haslau gerufen.
Nach der Lageerkundung stellte sich heraus, das es sich um einen Brand von Sägespäne handelte die aus dem Heizungssilo entwichen sind.
6 Atemschutztrupps im Einsatz:

Die Sägespäne mussten mit einer Menschenkette von jeweils 6 Atemschutzräger in kleinen Behältern über 2 Treppen zu einem Rollcontainer gebracht werden. Dazu wurden noch die Feuerwehren aus Guggenberg, Hof, Mondsee, und Oberhofen am Irrsee nacharlarmiert.
Nachdem die Sägespäne im Container waren, wurde diese dann von einem Rad-Lader weggebracht.
Die Feuerwehr Vöcklamarkt war mit dem Atemschutzfahrzeug vor Ort, um die Flaschen zu füllen, um mehrere Einsätze der Trupps zu ermöglichen.
Um 03:22 Uhr konnte der Einsatz wieder beendet werden.
Im Einsatz standen insgesamt sechs Feuerwehren des Abschnittes Mondsee sowie die FF Vöcklamarkt.

  • IMG_0558-640
  • IMG_0559-640
  • IMG_0561-640
  • IMG_0564-640
  • IMG_0566-640
  • IMG_0569-640

Fotos: FF Guggenberg