foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Mittwoch, den 17.10.2012 um 07:17 Uhr wurde die FF-Oberwang zu einem Fahrzeugbrand auf der A1 in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert. Auf Höhe von ca. km 260 kam es bei einem LKW vermutlich durch einen Bremsenschaden zu starker Hitze und Rauchentwicklung. Der Fahrer stellte das Fahrzeug in der Pannenbucht ab. Nach dem Kühlen von Reifen und Bremsanlage mittels Hochdruck konnten die 11 Mann der FF-Oberwang gegen 8:00Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

  • PICT3920
  • PICT3921
  • PICT3922

Fotos und Bericht: FF Oberwang