foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

ie FF Vöcklabruck wurde von der Pflichtbereichsfeuerwehr Zell am Moos zur Bergung eines Klein-LKW’s gerufen. Das Fahrzeug war auf der B 154 von der Straße abgekommen und fuhr auf die Leitschiene auf, wo sich dieses verkeilte. Da eine größere Menge Schmiermittel ausfloss, war eine rasche Bergung unumgänglich. Zur Vorbereitung der Bergung mussten Teile der Leitschiene mittels Trennschleifer entfernt werden. Mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeugs konnte der Klein-LKW rasch geborgen werden. Die Pflichtbereichsfeuerwehr Zell am Moos führte die weiteren Aufräumarbeiten durch. Einsatzende 07:55 Uhr

  • kranzellammoos301015-19-1024x682
  • kranzellammoos301015-21-1024x682
  • kranzellammoos301015-33-1024x682

Fotos und Bericht: FF Vöcklabruck