foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Montag den 03.08.2009 ereignete sich um ca. 13:30 Uhr ein tragischer Arbeitsunfall. Bei Schneidearbeiten von Sträuchern, kippte eine Fahrbahre Hebebühne um. Die beiden Arbeiter welche sich zu diesem Zeitpunkt im Korb befanden, wurden auf die Straße geschleudert. Einer der beiden Arbeiter erlag am Unfallort noch seinen schweren Verletzungen. Die zweite Person, wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen.
Zur Bergung der verunfallten Hebebühne, wurde der Kranstützpunkt Vöcklabruck angefordert. Die Aufräumarbeiten waren ca. um 17:30 Uhr abgeschlossen. Am Einsatz waren die Feuerwehren aus Tiefgraben, Guggenberg, (Hof - wurde am Einsatzort nicht mehr benötigt), und Vöcklabruck beteiligt.

  • DSCN2154
  • DSCN2157
  • DSCN2160
  • DSCN2169
  • DSCN2187
  • DSCN2194