foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 16. Dezember wurde die FF-Mondsee, um 09:31 Uhr früh, zu einem LKW Unfall auf der A1 (Fahrtrichtung Wien) gerufen.
Vermutlich aufgrund der schlechten Fahrverhältnisse kam ein Sattelschlepper ins schleudern.
Einige Liter Treibstoff mussten an der Umfallstelle gebunden werden. Ausserdem musste der defekte Dieseltank (ca. 300l) ausgepumpt und in Fässern umgefüllt werden.
Die FF-Mondsee war mit insgesamt 18 Mann am Einsatz beteiligt.

  • 1001
  • 1002
  • 1007

Fotos und Bericht: FF Mondsee