foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 25.01.2010 wurden um 12:05 die Feuerwehren der Alarmstufe 1 der Gemeinde St. Lorenz zu einem Brand im Heizraum des Wohnhauses der Fam. Ebner in Irrsberg alarmiert.

Ein Atemschutztrupp der FF Keuschen drang unverzüglich in den Keller vor, fand brennendes Heizmaterial vor und brachte den Brand mit 2 Handfeuerlöschern unter Kontrolle. Weiters eingesetzt war ein AS-Trupp der FF St. Lorenz mit einem HD-Rohr.

Zur Unterstützung wurde die FF Mondsee mit dem TLFA und dem Hochdrucklüfter angefordert. Nachdem der Keller rauchfrei war, wurde das verbrannte Heizmaterial ausgeräumt.

Beteiligte Feuerwehren:

FF Keuschen, LLFA mit 15 Mann, FF St. Lorenz, TLFA und LFB, FF Mondsee mit TLFA, GB und 12 Mann

Fotos (FF. St. Lorenz)